Albergo Carcani Doppelzimmer Aussicht Seesicht Seeblick Gebirge Entspannung Hygiene
Unsere aktuellen Covid-19 Maßnahmen
Immer unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen und Hygienerichtlinien. AHA – Abstand – Hygiene – Alltagsmaske

Albergo Carcani

Ein Leitfaden für unsere Gäste
Unsere Säulen der Verantwortung

Hygiene HACCP, Desinfektion, Legionellen-Infektionsschutz, Schädlingsmonitoring, Reinigungspläne, Kühlprotokolle, Thekenspülung,

Neu: Abstandsregelung, Mundschutzpflicht

Umweltschutz und Ressourcenschonung, Strom- und Wassereinsparung, Abfallvermeidung, erneuerbare Energien

Nachhaltigkeit und wiederverwendbare Materialien, achtsamer Umgang mit Lebensmitteln, Mehrwegverpackungen und Wäsche

Wirtschaftlichkeit, Einnahmen-Kosten-Balance, Energie-Einsparung, Standardisierung von Arbeitsprozessen

Haben Sie Fragen zu unserem Hygienekonzept?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir stehen Ihnen Rede und Antwort.

Kontakt
Unser komplettes Hygienekonzept
Bleiben Sie gesund

Unser 8-Punkte-Plan

  1. Check-In und Check-Out führen wir soweit wie möglich kontaktlos bzw. mit ausreichend Abstand und Schutz durch. Bitte nutzen Sie – wenn möglich – eine bargeldlose Zahlung. Nutzen Sie auch gerne unseren Online-Check-in & out.
  2. Wir legen in den Zimmern keine Magazine o.ä. aus. Pflegeartikel, Wattestäbchen usw. haben wir aus dem Bad entfernt. Diese sind an der Rezeption erhältlich.
  3. Im ganzen Haus steht für Gäste und Mitarbeiter ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  4. Alle unsere Tagungs- und Restauranträume sowie Außenbereiche sind so eingerichtet, dass der nötige Sicherheitsabstand gewährleistet wird.
  5. Unser Wellnessbereich hat eine Zugangsbeschränkung von max. 50 Personen, damit auch hier die Einhaltung des Abstandes garantiert werden kann.
  6. Neben der intensiven Reinigung werden sämtliche öffentliche Berührungspunkte regelmäßig desinfiziert. Das betrifft u.a. Lichtschalter, Türklinken, Fernbedienungen, Schlüssel, Wasserhähne sowie Toiletten.
  7. Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz, sobald sie den Sicherheitsabstand nicht einhalten können. Bitte lesen Sie uns das Lächeln von den Augen ab!
  8. Wenn Sie Erkältungssymptome verspüren, reisen Sie bitte nicht an. Ihre Buchung kann bis auf Weiteres kostenfrei umgebucht und verschoben werden. Sprechen Sie gerne mit uns und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Maßnahmen

Frühstück

Durch zwei getrennte Frühstücksperioden reduzieren wir die Auslastung im Restaurant auf 50%, damit ausreichend Abstand zwischen den Gästen gewährleistet ist. Die Gäste beginnen das Frühstück um 8.00 Uhr oder 9.00 Uhr und können eine Stunde verweilen.

Die Belegung der Tische erfolgt Zimmerweise und anhand eines Tischplans. Dabei sitzen maximal 4 bis 6 Gäste an den Tischen, die allesamt im notwendigen Abstand aufgestellt sind.

Das Tragen des Mundschutzes bei der Ankunft ist ausdrücklich vorgeschrieben. Am Tisch kann der Mundschutz natürlich abgelegt werden.

Am Buffet werden Zutaten wie Cornflakes portionsweise, umweltfreundlich und hygienisch in Gläsern abgepackt. Andere Nahrungsmittel werden wie gewohnt offen angerichtet, aber nur in kleinen Portionen, die bei Bedarf regelmäßig aufgefüllt werden.

Am Buffet stehen Desinfektionsstationen für unsere Gäste bereit. Sämtliches Besteck wird mehrfach ausgewechselt. Während des Gangs ans Buffet ist das Tragen des Mundschutzes zwingend Pflicht, der Mindestabstand zu anderen Gästen beträgt 1,50 m. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände am Buffet.

Kaffeemaschine und Teestation sind unbedenklich zu bedienen, da die Touch-Displays permanent gereinigt werden.

Maßnahmen

Zimmer

Jede Etage erhält im Rahmen der Möglichkeiten einen fest zugeteilten Mitarbeiter für die Zimmerreinigung.

Alle kritischen Bereiche (Lichtschalter, Griffe, Fernbedienungen etc.) werden bei jeder Zimmerreinigung desinfiziert.

Der Gast kann mit dem neu eingeführten Reinigungskartensystem täglich selbst entscheiden, ob eine Reinigung notwendig ist.

Alle Zimmer werden in der Reinigungszeit ca. 30 Minuten mit geöffnetem Fenster gelüftet – mit Durchzug, wenn die Wetterlage es erlaubt.

Gästemappen, Flyer, aber auch Guest Amenities wie Wattestäbchen, Lotion etc. haben wir aus den Zimmern entfernt. Diese Artikel sind aber weiterhin auf Nachfrage an der Rezeption erhältlich.